Family 4.0 für Unternehmen

Gesunde und zufriedene Mitarbeiter/-innen sind motivierter, leistungsfähiger und loyaler. Ist es nicht das, was Sie sich als Arbeitgeber wünschen? Sie möchten im „War for Talents“ siegreich sein, indem Sie als familienfreundlicher Arbeitgeber/-in an Attraktivität gewinnen? Sie haben bereits erste Maßnahmen in Ihrem Unternehmen umgesetzt? Oder überlegen dies zu tun und suchen nach Antworten auf Ihre Fragen?  

Mit dem Family-Manager erhalten Sie ein digitales Nachschlagewerk rund um das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Geräteunabhängig unterstützt Sie der Family-Manager in Ihrer täglichen Arbeit als Personalverantwortliche/-r oder Führungskraft. Sie werden von aufwendigen Recherchen entlastet und behalten auch über komplexe Sachverhalte den Überblick. Gut verständliche Informationen, anschauliche Infografiken, Checklisten, lokale und regionale Ansprechpartner/-innen, Institutionen und Dienstleister sowie eine Reihe guter Praxisbeispiele regen zur Umsetzung einer familienorientierten Personalpolitik an. 

Egal, ob Sie erst am Anfang stehen oder schon Erfahrungen mit einzelnen Maßnahmen gemacht haben, unser Angebot richtet sich an alle Unternehmen, die ihre Mitarbeiter/-innen dabei unterstützen wollen eine bessere Work-Life-Balance herzustellen.
 

Ihre Vorteile

  • Sensibilisierung für das Thema "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" 
  • Zeitersparnisse bei der Recherche zum Thema Familie und Beruf 
  • Serviceangebot für Ihre Mitarbeiter/-innen 
  • Kostenfreies Angebot, endgerätunabhängig nutzbar
  • Stetig aktualisierte Inhalte
  • Lokale und regionale Ansprechpartner/-innen und Kontakte  
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen der Region
  • Anregungen zur Einführung und Umsetzung familienfreundlicher Maßnahmen im Unternehmen
  • Profitieren Sie von positiven Effekten einer familienfreundlichen Personalpolitik!
  • Möglichkeit der Mitwirkung und Weiterentwicklung der smarten Anwendung
     

Beispiele

  • Wie organisiere ich einen Gesundheitstag?
  • Wie gehe ich vor, wenn ein/-e  Mitarbeiter/-in ankündigt in Elternzeit zu gehen? 
  • Welche Möglichkeiten habe ich als Arbeitgeber/-in meine Mitarbeiter/-innen in Bezug auf Kinderbetreuung zu unterstützen?
  • Ist die Einführung eines betriebseigenen Kindergarten für mich als Arbeitgeber/-in sinnvoll?
  • Welche Möglichkeiten kann ich meiner Belegschaft anbieten, wenn sie sich plötzlich mit dem Thema Pflege im nähreren Angehörigenkreis konfrontiert sieht? 

 

Kooperationspartner/-in werden

Sie sind ein kleines oder mittelständisches Unternehmen aus den Landkreisen Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Meißen oder Mittelsachen und haben Interesse, den Family-Manager in Ihrer beruflichen Praxis zu testen oder wollen uns ein Feedback zum Produkt geben?

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns jederzeit gern!

Ihre Ansprechpartner

Julius Kunath

Projektmitarbeiter

T  0351 4250294
F  0351 4250241


julius.kunath@bsw-mail.de

Norman Richter

Projektmitarbeiter

T  0351 4250295
F  0351 4250241


norman.richter@bsw-mail.de

Anforderungen der netzwerkbasierten Anwendung